Vieles & Feines

Alles neu macht der März

Ab heute findet ihr nicht nur einen Blog von mir unter vielesundfeines.de sondern auch meinen ganz eigenen Shop.

In den vergangenen Wochen und Monaten habe ich fleißig für euch gewerkelt und getippt, so dass mehrere Anleitungen, ein Mitmachbuch  und auch wieder ein Märchen entstanden sind, die hier im Shop bald Einzug halten werden.

Eine meiner liebsten Figuren, die ich entworfen habe, ist Ben Biene. Ben ist ca 18 cm groß und eignet sich auch als Spielfigur.
Mit dieser Anleitung möchte ich auch auf das Bienensterben aufmerksam machen und Initiativen unterstützen, die Bienen retten wollen.
Deshalb werde ich je einen Euro pro verkaufter Anleitung an

https://www.bienenretter.de/

spenden.
Ich hoffe, euch gefällt mein Bienchen so gut, dass ihr die Anleitung kauft und ich ein paar Taler an die Bienenretter schicken kann.

Ansonsten werden  hier auf der Seite die Neuigkeiten angekündigt und beschrieben. Es wird Hinweise auf Aktionen wie Probehäkeln, CAL’s, Probenähen und mehr geben.

 

6 Kommentare

  1. Ich wünsche dir von Herzen Freude und Erfolg mit deinem neuen Shop! Auf dein neues Märchen bin ich gespannt! Prima wären auch kleine Spielszenen von und mit Ben Biene.

    1. Liebe Barbara,
      zunächst herzlichen Dank für deine guten Wünsche!
      Leider muss ich gestehen, dass es zu Ben keine Geschichte geben wird . Er ist eigentlich einem anderen Projekt „entschlüpft“ und somit leider Einzelgänger. Hier ist die Phantasie der Kinder und Eltern gefragt. Warum z.B. trägt er rote Schuhe?
      Eine ähnliche Figur findet sich in meinem neuen Häkelmärchen, dass noch zur strengen Korrektur auf dem Schreibtisch des Herrn OStR liegt. Es bleibt also spannend. Lass dich überraschen

  2. Liebe Silvia,
    Ich wünsche dir viel Erfolg mit der neuen Seite. Ich kenne dich seit 1974 und habe dich immer für eine wertvolle Person gehalten.
    Dein Engagement für die Umwelt ist beispielhaft.
    Dein gestrickter Pascha ist immer
    noch wunderschön.
    Brauchst du ein Foto für deine Seite?
    Liebe Grüße von der Ostsee
    Fritz Panke

    1. Lieber Fritz, ich danke dir für deine lieben Zeilen!
      Ein Foto vom „PlüschPascha“ wäre sehr nett!
      Mein Engagement gilt nicht nur der Umwelt, sonder allem, was in Schieflage ist. Davon gibt es leider zu viel. Und ich bin nur ein ganz kleines Licht auf der Torte.

      Mein Vater sagte mal zu mir „Steter Tropfen hölt den Stein“
      Das kann auch schon ein klitzekleiner Tropfen, wenn er denn stet ist.
      Also werde ich unermüdlich weitermachen.
      In diesem Sinne liebe Grüße zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.